Was bedeutet der Begriff "Salutogenese?

Entspannung tritt nicht durch Ruhe ein, sondern durch die günstigere Bewegung!

Salutogenese ist die Lehre von der Entstehung der Gesundheit.

Bisher hat die Medizin ihre Forschung stark darauf ausgerichtet, Erkenntnisse über die Entstehung von Krankheiten zu gewinnen (Pathogenese). Man wollte wissen, welche Bedingungen Krankheiten auslösen und wie man diesen Auslösern zuvorkommen und sie abwenden kann.

Die Salutogenese ist eine ergänzende und konträre Forschungsrichtung: Was generiert Gesundheit? Wie kann man Gesundheit stärken und erhalten?

Ein mindestens ebensowichtiges wissenschaftliches Feld wie die Pathogenese.

Salutogenese erleben und entdecken

In Claudia Grothus' Buch "Salutogenese - Selbstheilung macht glücklich" finden Sie eine spannende und leicht lesbare Heranführung an das Konzept Salutogenese. Zahlreiche Übungen und "Challenges" helfen Ihnen, auf interessante und spielerische Weise Ihre persönliche Gesundheit zu stärken.

Bestellanfrage

Ihre Daten

Bestellanfrage

Ich habe Interesse an dem Salutogenese Buch. Bitte kontaktieren Sie mich, wie ich das Buch bestellen kann.

Absenden